Eclat wird Teil von Neidhart + Schön


Eclat geht neue Wege und ergänzt ab sofort das Team von Neidhart + Schön. Neidhart + Schön hat sich in der Realisierung von crossmedialen Kommunikationslösungen, besonders für die Unternehmensberichterstattung, bei angesehenen Unternehmen im ganzen DACH-Raum einen Namen gemacht.

Mit dem Familienunternehmen verbindet Eclat eine bald 30-jährige Zusammenarbeit auf den Gebieten Geschäftsberichte, Branding und Unternehmenskommunikation. Die Liste der gemeinsamen Kunden ist lang. Neidhart + Schön und Eclat sind beide Initianten des Geschäftsberichte-Symposiums.

Eclat wurde 1988 gegründet als «AG für computerunterstützte Kommunikation». Die Designagentur entwickelte sich von der Pionierin in der Nutzung digitaler Hilfsmittel und in der Online-Kommunikation zur Spezialistin für Konzeption und Gestaltung von Erscheinungsbildern und Geschäftsberichten, die von sich reden machten.

Mit der Verzahnung der Kompetenzen von Eclat und Neidhart + Schön stossen wir für unsere Kunden das Tor zu den Möglichkeiten der Digitalisierung in der Kommunikation weiter auf. Das Handwerk des Gestalters bleibt unsere Kernkompetenz. Doch Kreation, Engineering und Realisation gehen enger Hand in Hand. Dadurch entsteht State-of-the-Art-Kommunikation aus einem Guss, umgesetzt von ausgewiesenen Experten in jeder Entwicklungsphase eines Projekts.

Ab Frühling 2017 werden Neidhart + Schön und Eclat an einem gemeinsamen Standort arbeiten und mit einem gemeinsamen Auftritt präsent sein.

Unsere Kunden und Geschäftspartner können weiterhin auf die bewährten Services und Ansprechpersonen bei Eclat zählen und ab sofort nicht nur von einer verbreiterten Angebotspalette, sondern auch von einer grösseren Leistungsfähigkeit profitieren.

Wir freuen uns auf die neue Ära, in der wir für unsere Kunden innovative Kommunikationskonzepte entwickeln werden – noch integrierter, noch einfacher zu realisieren und noch stärker in der Wirkung.